EHRENMITGLIEDER

Emil Kerschbaumer (Ehrenobmann)
Sepp Plaickner (Ehrenkapellmeister) (†)


In stiller Trauer

Mit großem Bedauern und tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitglied, Gründungskapellmeister und Ehrenkapellmeister Josef Plaikner, der im Alter von 84 Jahren von uns gegangen ist.

Sepp war die führende Figur, die maßgeblich für die Gründung der Millander Blasmusik 1984 verantwortlich war. Er leitete die Kapelle von 1984 bis 1993 als Kapellmeister. Nach 1993 war Sepp als Tenorhornspieler aktiv beider Musikkapelle tätig. Im Jahr 2005 wurde Sepp zum Ehrenkapellmeister der Musikkapelle Milland ernannt. Später übernahm Sepp die Funktion des Vize-Stabführers und sprang ein, wenn Not am Mann war. Immer wieder half uns Sepp als Kapellmeister aus. Unvergessenwerden für uns die Auslandsfahrten 2013, 2014 und 2015 bleiben, bei denen Sepp den Taktstock schwang.
Seinen großen Einsatz für das Vereinsleben in Milland zeigte er auch beim Millander Dorffest, das er mehrere Jahre als Präsident des Organisationskomitees führte.
Der Familie und allen Angehörigen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus.

Lieber Sepp, wir haben sehr viel von dir gelernt. Ohne dich würde es keine Musikkapelle in Milland geben. Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben.


Unsere verdienstvollen ehemaligen Mitglieder

Nach vielen Jahren der Zugehörigkeit zur Musikkapelle Milland und vorbildlichem Einsatz bei Konzerten und Auftritten traten folgende Herren in den Ruhestand:

Siegfried Daporta
Konrad Mair (†)
Engelbert Petriffer
Anton Pflanzer (†)

ehrenmitglieder

Obmann Arno Pider, Siegfried Daporta, Konrad Mair, Engelbert Petriffer, Anton Pflanzer, Kapellmeister Wilfried Prader